Direkt zum Inhalt

Gottesdienste Änderungen ab 1. November 2022

Bild
Weistrach_Andacht

Ab dem 1. November 2022 bis 31. März 2023 gilt für die Abendmessen im Pfarrverband  die Winterzeit.

Herzlich einladen dürfen wir zur Abendmesse am Dienstag um 18 Uhr.

 

Auch die Sonntag-Vorabendmesse an einem Samstag (alle zwei Wochen) feiern wir um 18 Uhr!
 

HERBSTPILGERUNG „Erleben der Schöpfung“

Bild
Pilgern

Einladung zu einer HERBSTPILGERUNG - Von der Gerolder-Kapelle nach Maria Neustift

 

Entgegengesetzt zu unserer ersten Pilgerung im Juni dieses Jahres, die überwiegend von historischen, kulturellen und sakralen Schwerpunkten geprägt wurde, liegt diesmal unser Blickpunkt auf der bewussten Wahrnehmung der Natur als Schöpfung Gottes, als Lobpreis Gottes.

 

„Denn das Geheimnis der heilsamen Präsenz Gottes in der Schöpfung kann letztlich nicht begriffen werden - es will erlebt, gespürt und gefeiert werden.“

 

Mit spirituellen Gedanken-Impulsen, Gesprächen, Lieder und Momente der Stille, werden wir versuchen uns an die Thematik anzunähern und auf unserem „Unterwegs sein“ direkte Empfindungen und Eindrücke auf uns wirken lassen.

 

Mit traditionellen Pilger-Ritualen und in Gemeinschaft einer Pilgergruppe, besteht für jeden wieder das Angebot diesen Tag als wertvolle Auszeit aus dem Alltag wahrzunehmen, sich seiner Beziehung zur Schöpfung wieder etwas bewusster in Erinnerung zu rufen und sich als Teil dieser zu erkennen.

 

Durch unser Pilgern auf einer Teilstrecke des jahrhundertealten historischen OÖ- bzw. SBG-Mariazeller-Weges und des neuen Sebaldus-Weges, teilen wir das Bestreben von so vielen Pilgern, tiefer in unser „Dasein“ einzudringen.

 

Termin:  Samstag, den 15. Oktober 2022

Treffpunkt : 8.00 Uhr   Pfarrheim Weistrach (Pkw-Fahrgemeinschaft mit
max. 2 Pers./ je Pkw - wegen Rücktransfer zu den Autos)

 

Wegstrecke :          Wald- und Wiesenwege, Kies- und Asphaltwege

Streckenlänge :      11,0 km  (360 m aufwärts – 520 m abwärts)

Reine Gehzeit :      3,50  Stunden

 

Kond. Ansprüche: Jeder kann teilnehmen, der in der Lage ist, gemeinsam mit

der Gruppe 12 km auf unebenem Boden, flott und zügig

mitzugehen. Aber es ist kein Spaziergang!

 

Wetter : Bei Schlechtwetter/Sturm entfällt die Tour und es wird ein Ersatztermin vereinbart !!!

 

Mitzunehmen :      Feste Schuhe, Bekleidung entsprechend der Tages-

Witterung, leichter Rucksack, Getränke, Proviant für eine

Jause, Gummistoppeln bei Walking-Stöcke, …

Mahlzeit :                13.00  Jause bei der Glasner-Hütte (Selbstversorgerhütte)

                                  15.30  Gasthaus Derfler/Sulzbach

Kosten :                   Für persönliche Verköstigung im Gasthaus Derfler

 

Weitere Auskünfte – Informationen und Anmeldung:  Karl Stöckler (Tel. 0664/2563144)  karl@stoeckler.co.at

Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten!

 

Ein wertvolles Unterwegssein wünscht der Pfarrgemeinderat der Pfarre Weistrach!

Kindergottesdienst

Bild
KIKI

Kinder- und Familiengottesdienst

Am letzten Sonntag, 25. September 2022, feierten wir einen besonderen Kinder- und Familiengottesdienst. Das NEUE Team der Kinder- u. Familienkirche unserer Pfarre gestaltete mit einem Kinderchor den Gottesdienst zum Thema Schöpfung. Zur Lesung wurde der Schöpfungsbericht von Christine, mit einem Bodenbild, vorgelesen.

 

Danke 😊 an das Team der Kinderkirche und ganz besonders dem Kinderchor

Zu den Bildern...

 

 

Team: Veronika Gallhuber, Ingrid Stöckl, Christine Sator-Leitner, Martina Payrleitner u. Diakon Wolfgang Andreas Tüchler

Mini-Ausflug 2022

Bild
Mini

Ministrantenausflug der Pfarren Weistrach und St.Peter/Au

 

Zirka  40 Minis der Pfarren Weistrach und St.Peter/Au erlebten am 29.8. 22 mit ihrem  Diakon Wolfgang Tüchler, Susanne Fehringer (St. Peter/Au) und einigen Müttern aus beiden Pfarren einen lustigen, gemeinsamen Tag! Nach Besichtigung der Basilika Mariazell ging es mit der Gondel auf die Bürgeralpe!

 

Dort verbrachten wir nach einem gemeinsamen Mittagessen im Biberwasser und Holzknechtland einen aufregenden Nachmittag!

 

Der Ausflug soll ein kleines Dankeschön an unsere Minis sein, für ihren wertvollen Dienst, den sie das ganze Jahr über leisten!

Danke, liebe Minis, ihr seid eine Bereicherung für unser Pfarrleben!

Bilder